Heizungsunterstützung mit Flachkollektoren
mit Wärme bauen Ihr Bedarf Wärmequellen Solaranlage Ofen Wohnen Ingenieurbüro Links Impressum
Flachkollektoren mit ertragsoptimierten Neigungswinkel

 

Aktuell :

 

Energiewende wohin?

Beitrag ergänzt

 

Musterprojekte : Sonne, Holz und Gas

 

Förderung Solarthermie steigt

 

Solarthermie:

Flachkollektor oder Vakuumröhre?

 

Solares Heizen und Nachheizungs-unterdrückung

 

Eleganz + Innovation

Ofen Walltherm®

Ofen in Lehmbauweise
Musterprojekte Solarthermie, Holz und Gas

Hier stellen wir Ihnen anhand von zwei fortschrittlichen Projekten vor, wie Sie die eigene Energiewende umsetzen können. Klicken Sie auf die Titel, um die Projekt-Beschreibungen aus dem Umkreis von Friedrichshafen am Bodensee zu lesen.


Bei einem  Haus aus den 70er Jahren haben wir auf eine Solarheizung mit Gasunterstützung umgerüstet. Das ist ökologischer und stimmiger, als nur eine Heizungsunterstützung durch eine Solaranlage „aufzupfropfen“.
Mit zwei Festmetern Brennholz pro Jahr den gesamten Wärmebedarf für eine vierköpfige Familie decken, wie geht das? Eine gute Abstimmung aus Solarkollektoren und einem wasserführenden  Grundofen ermöglicht eine zukunftsweisende Wärmeversorgung und schenkt ein naturverbundenes Lebensgefühl.
Dipl.-Ing. Bernd Klane - Dipl.-Geoökol. Ursula Klane
    D-88045 Friedrichshafen    Tel.  0049-(0) 75 41 / 48 95 307
E-Mail: info@waerme-regenerativ.de
©Bernd Klane 2016